Poznaj Szczecin

  • Sehenswert & gehenswert
  • Hotels
  • Restaurants
  • Galerien
  • Cafés
  • Philharmonie
  • Theater
  • Clubs
  • Kinos
  • Herbergen
  • Pensionen
  • Weingüter
  • Pizzeria
  • Wasserattraktionen
  • Investments
  • Lubię Szczecin
  • Parkhäuser
  • Parkplatz für Busse

Emil Stoewer

Emil Stoewer

Erbaut um 1891. Architekt unbekannt. Im Erdgeschoss wohnte in den Jahren 1907–1917 Emil Stoewer.
Emil Stoewer (1873 Stettin – 1942 Berlin) – Pionier der Motorisierung. Gemeinsam mit seinem Bruder, Bernhard leitete Emil Stoewer die Fabrik Stoewer-Werke AG.

1897 bauten die Brüder ihr erstes Fahrzeug, ein dreirädriges, mit Verbrennungsmotor betriebenes Fahrrad. Die Fabrik hat PKWs (Cabriolets, Limousinen, Sportwagen), Liefer- und Kraftfahrzeuge sowie Busse – auch Doppeldecker für Londoner Verkehrsbetriebe hergestellt.

Der Großteil der Produktion war für den Export bestimmt. 1930 entwarf Stoewer das Modell V5, das erste deutsche Serienauto mit Vorderradantrieb. Das Unternehmen entwickelte interessante Marketingstrategien: eine Rallye nach Paris mit selbstkonstruiertem Wagen, Ausstellungen, Probefahrten. Stettin

Copyright 2019 Stadt Szczecin
Contact