Poznaj Szczecin

  • Sehenswert & gehenswert
  • Hotels
  • Restaurants
  • Galerien
  • Cafés
  • Philharmonie
  • Theater
  • Clubs
  • Kinos
  • Herbergen
  • Pensionen
  • Weingüter
  • Pizzeria
  • Wasserattraktionen
  • Investments
  • Lubię Szczecin
  • Parkhäuser
  • Parkplatz für Busse

Interessante Mietshäuser

Interessante Mietshäuser

Als ich zum ersten Mal, damals siebzehn Jahre alt, im Rahmen der Ferienwanderungen nach Szczecin ankam, nichts wies darauf hin, dass sie die Stadt meines Lebens sein wird.

Schon damals wurde ich durch eine Menge von Grün, unwiederholbarem Straßensystem und ihre Lage an der Oder bezaubert, dennoch aus verschiedenen Gründen standen mir Wrocław und Poznań nahe.

Nach einigen Jahren seit meinem ersten Aufenthalt in Szczecin fiel die Wahl trotzdem auf eben diese Stadt. Ich scherze häufig, dass es wegen ein paar symbolischer Münzen passierte, die in den Springbrunnen an der Ekstra Bar hineingeworfen wurden, die der älteren Generation ein bisschen bekannt ist.

In dieser Stadt begann ich mein erwachsenes Leben. Hier schloss ich mein Studium ab, hier kamen meine Töchter zur Welt, die sich so wie ich keinen anderen Ort zum Leben vorstellen. Vielleicht ist es so aufgrund von Spaziergängen in dem Kasprowicza Park, Besuchen in dem Pleciuga Puppentheater, Wanderungen um den Głębokie See und der Buchheide.

Szczecin ist wegen ihrer Verschiedenheit eine freundliche Stadt. Hier ist das Gedränge und der Andrang für mich kaum spürbar. Ich habe die Wahl – entweder fahre zur Arbeit in den Stadtviertel Śródmieście – wo ich die großstädtisches Wesen empfinde, oder komme nach Hause bis an die Buchheide und hier ist es mir gut, ich finde hier meine Ruhe. Wenn jemand arbeitet und in Śródmieście wohnt, kann sich an vielen Orten erholen – Głębokie See, der Arkoński-Wald, der Wkrzańska-Urwald, oder der in der Nähe liegende Kasprowicza Park.

Die Straßen von Szczecin sind hinreißend und der Grund dazu sind die Generationen, die den „Schatten“ erlitten haben. Oft hebe ich den Kopf empor und bin begeistert, wenn ich die interessanten architektonischen Mietshäuser betrachte. Viele davon bedürfen der Sanierung. Ich sehe jedoch, dass sich sehr viel ändert. Gebäude und Straßen sind immer schöner.

Na ja, es ist der vierte Wohnort in meinem Leben. Hier verbrachte ich dreißig Jahre und hoffe, dass es noch viele Jahre hier vor mir geben wird. Wenn ich durch das Fenster die Herbstfarben meiner Stadt betrachte, denke ich mir – es ist gut, dass ich hier bin.

Einwohnerin von Szczecin nach eigener WahlEinwohnerin von Szczecin nach eigener Wahl
Seit vielen Jahren wohnt sie und arbeitet in Szczecin. Sie mag reisen, neue Orte kennenlernen und ihre Freizeit aktiv verbringen.
Copyright 2017 Stadt Szczecin
Contact