mapa
Karte anzeigen

Das Schloss der Pommernherzöge

Das Schloss der PommernherzögeKontaktdaten:

ul. Korsarzy 34
70-540 Szczecin

+48 91 43 47 391
www.zamek.szczecin.pl

Wenn man ins Stadtzentrum von Szczecin durch die Brücken über der Oder fährt, sieht man die das Stadtpanorama überragenden Silhouetten des massiven gotischen Domes und des Renaissance-Schlosses mit grünen Turmhelmen, das einst der Sitz der Greifen, des Geschlechts der Herzöge von Pommern war.
Das Schloss der Pommernherzöge ist eine Kultureinrichtung, in der Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen, Konferenzen, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Seminare veranstaltet werden, im Rahmen deren die Geschichte von Westpommern vermittelt wird (siehe Veranstaltungskalender). Zu den Stammveranstaltungen gehören Sonntagskonzerte, Kammerkonzerte beim Kerzenlicht, jährlich organisierte Reihe von Gitarrenkonzerten, Musiksalon im Herbst, Promenadenkonzerte im Sommer und Festivals: Internationales Chorfestival in Szczecin, Internationales Festival der Kammer- und Orgelmusik in Kamień Pomorski, Internationales Musikfestival „Musik im Dom“ in Kołobrzeg. Darüber hinaus werden hier im Durchschnitt jährlich vierzig Kunstausstellungen organisiert, darunter Präsentationen der polnischen und europäischen Malerei, der modernen Kunst, Fotoausstellungen und historische Ausstellungen. Im Schloss der Pommernherzöge gibt es folgende Werkstätten: Archäologie, Konservierung von Kunstobjekten, Schutz des Kulturerbes. Im Münzflügel gibt es das Zentrum für Tourist- und Kulturinformation.


Stettiner Touristenkarten von ermäßigte Tickets für: Museumsexposition Aussichtsturm und Galerie-Ausstellungen.

Ort:
mapa