Steuern

Polski system podatkowy w pełni zgodny ze standardami Unii Europejskiej

Wichtigste Steuerarten Steuersätze
PIT - Einkommensteuer 18%, 32%
CIT – Körperschaftsteuer 19%
VAT - Umsatzsteuer 23% - Basissatz 8%, 7%, 5%, 0%, steuerlich befreiter Verkauf je nach Art der Ware und Dienstleistung

Im Jahre 2017 geltenden Steuerarten und Lokalabgaben

L.N. Abgabenbezeichnung Jahresabgabensätze
1. Gebäude- oder Teilgebäudesteuer Wohngebäude 0,70 PLN ab 1m² Nutzfläche
Gewerbegebäude oder Wohngebäude oder ihre Teile, die gewerbsmäßig genutzt werden 22,66 PLN ab 1m² Nutzfläche
Gewerbegebäude, die für den Umschlag vom förderfähigen Saatmaterial genutzt werden 10,59PLN ab 1m² Nutzfläche
Gebäude, die für die Erbringung von Gesundheitsleistungen im Sinne der Vorschriften über das Gesundheitsgewerbe durch die diese Leistungen erbringende Subjekte genutzt werden 4,61 PLN ab 1m² Nutzfläche
restliche Gebäude, darunter jene, die für die entgeltliche statutarisch festgelegte gemeinnützige Tätigkeit durch gemeinnützige Organisationen genutzt werden 7,62 PLN ab 1m² Nutzfläche
2. Grundsteuer in Zusammenhang mit Gewerbetätigkeit unabhängig von der Einstufung im Liegenschaftskataster 0,89 PLN ab 1m² Nutzfläche
unter den Seen, die für Wasserreservoir, Retentionsbecken oder für Wasserkraftwerke genutzt werden 4,54 PLN ab 1m² Nutzfläche
restliche, darunter jene, die für die entgeltliche statutarisch festgelegte gemeinnützige Tätigkeit durch gemeinnützige Organisationen genutzt werden 0,46 PLN ab 1m² Nutzfläche
3. Bauwerksteuer 2% ihres Werts, der gemäß Art. 4 Abs.1 Pkt. 3 und Abs. 3-7 des Gesetzes über Lokale Steuern und Gebühren bestimmt wurde

 Beschluss Nr. XXIII/546/16 des Stadtrates Szczecin vom 18. Oktober 2016 (Polnishe version)